Du bist auf der Suche nach simpler, guter Naturkosmetik ohne Parfüm, Duftstoffe und anderen “Schnickschnack”, die auch noch bezahlbar ist? Dann möchte ich dir Plants are Purple vorstellen und habe sogar noch einen dauerhaften Rabattcode für dich!

Wenn so sofort los shoppen möchtest: mit meinem Rabattcode MOMLIFE20 erhältst du bis 30.04.2021 noch 20% Rabatt im Onlineshop von Plants are Purple*.

Naturkosmetik | Auf was du achten solltest

Der Trend Naturkosmetik ist unaufhaltsam. Dennoch ist nicht alles Grün, was als grün beworben wird. Viele Naturkosmetik Marken nutzen Inhaltsstoffe, die der Haut und der Umwelt nicht wirklich gut tun. Parfüm und Duftstoffe können zu Reizungen und Allergien führen. Zudem verstärken sie Pigmentflecken. In einigen Produkten befinden sich zudem Silikone, Parabene oder sogar Mikroplastik. Es lohnt sich also immer die Inhaltsstoffe zu überprüfen.

Aber auch hier gibt es einige Stolpersteine, denn als Laie kennt man sich kaum mit den ganzen Fachbegriffen aus und kann leicht in die Irre geführt werden. Was ich persönlich daher besonders schätze ist, wenn eine Firma von sich auch absolut transparent ist und die Inhaltsstoffe, die verwendet werden nicht nur offen legen sondern auch noch verständlich erklären.

Eine dieser Firmen ist das junge Start Up Plants are Purple, welches ich dir in diesem Artikel näher vorstellen möchte.

Plants are Purple | Nicht alle pflanzen sind grün!

Plants are Purple ist eine junge Naturkosmetik Brand aus Berlin. Alleine durch die lila Farbe hebt sich die Marke von ihren “grünen Kollegen” ab, denn die junge Brand geht einen eigenen Weg und hat jetzt schon ein paar Produkte, die den Naturkosmetikmarkt in Sachen Nachhaltigkeit revolutionieren könnten.

Das Sortiment der jungen Brand (sie existiert seit September 2020) ist aktuell klein aber fein. Man findet alles für die tägliche Tages- und Nachtpflege des Gesichts und ganz neu nun auch ein Körpermousse und ein Deo. Ganz neu ist nun auch das Rosenwasser und der Aloe Jelly Cleanser, ein Gesichtswaschgel, welches den Säureschutzmantel der Haut nicht angreift.

Wenige Inhaltsstoffe und trotzdem wirksam

Dem Team, welches hinter Plants are Purple steht ist es wichtig, dass die Rezepturen ihrer Produkte unkompliziert und trotzdem wirksam sind. Zudem soll auch jedem Laie möglich sein, die verwendeten Inhaltsstoffe und ihre Wirkung zu verstehen. Deshalb gibt es auf der Webseite von Plants are Purple sogar ein großes Inhaltsstoffglossar, in dem alle Inhaltsstoffe inklusive Wirkung von jedem einzelnen Produkt aufgeführt sind.

Vegan, Tierversuchsfrei, Nachhaltig

Natürlich sind alle Produkte von Plants are Purple frei von Tierversuchen, tierischen Inhaltsstoffen (vegan) und all den anderen Übeltätern wie Silikonen, Parabenen, Mikroplastik etc.

Plants are Purple | Innovationen in Sachen Nachhaltigkeit

Wofür ich das Team von Plants are Purple wirklich feiere sind ihre Ideen und ihr Engagement in Sachen Nachhaltigkeit. Alle Produkte sind in Glas verpackt, die Deckel der Cremes sind aus Alu aus Glas (Die Verpackungen der Cremes sind also zu 100% Plastikfrei). Die neueren Creme Tiegel sind sogar biologisch abbaubar. Diese kann man problemlos im Biomüll entsorgen. Nur die Dichtscheibe muss noch gelöst werden und darf in die gelbe Tonne. Plants are Purple arbeitet derzeit aber noch an einer Lösung auch diese noch zu ersetzen. , sodass das ganze Produkt im Biomüll landen kann.

Plants are Purple Code

100 % kompostierbaren Geschenk-Packaging

Bei den Geschenksets „Wachgeküsst“ und „Königin der Nacht“ trumpft Plants are Purple dann so richtig auf. Das gesamte Packaging ist zu 100% kompostierbar. Der “Karton” besteht aus Graspapier. Graspapier ist zu 100% kompostierbar und reduziert dazu noch den Verbrauch von Holz. Das Füllmaterial bestehend aus Mycelien (fadenförmige Zellen von Pilzen) und landwirtschaftlichen Nebenprodukten. Bodenmikroben zersetzen dieses Pilzmaterial in nur wenigen Wochen. Man benötigt keine Kompostieranlage. Durch die enthaltenen Nährstoffe eignen sich die Abfälle übrigens auch als Dünger. Plants are Purple sagt selbst: “Unsere Verpackung lebt” – könnte man tatsächlich so sagen!

Jeder Geschenkbox liegt dazu noch eine Karte aus Saatpapier bei. Man kann diese Karte also tatsächlich mit ins Blumenbeet legen und Blumen aus ihr wachsen lassen. Wahnsinn, oder? Die Karte ist CO2- negativ und trägt dazu bei Kohlenstoffdioxid aus der Erde zu entfernen.

Plants are Purple Code

Plants are Purple | Faktencheck

Alle wichtigen Infos zu Plants are Purple gibt es hier nochmal zusammengefasst:

  • Vegan
  • Tierversuchsfrei
  • Ohne Parfüm, Duft- oder Farbstoffe
  • Unkomplizierte Rezepturen (absolute Transparenz, auch für Laien erklärt)
  • Recyclebare und kompostierbare Materialien und Verpackungen
  • Klimaneutraler Versand
  • 1 Produkt = 1 Baum

Plants are Purple Codecheck

Natürlich habe ich Plants are Purple auch mit Codecheck geprüft:

Achtung! Der Punkt “kann Palmöl enthalten” ist hier nicht korrekt. Das Glycerin, welches in den Produkten von Plants are Purple enthalten ist, wird aus Sonnenblumen-, Kokos- oder Rapsöl hergestellt!

Plants are Purple Test und Erfahrungsbericht

Ich bin tatsächlich über die Augencreme zu Plants are Purple gekommen. Der Name “No Coffee Needed” sprach mich als müde Dreifachmama direkt an. Die Augencreme hat durch Aloe Vera eine abschwellende und kühlende Wirkung (gut gegen Augenringe). Das enthaltene Koffein belebt und strafft nebenbei noch die Augenpartie. Für mich eine perfekte Kombi!

Ich war von der No Coffee Needed Augencreme und der Philosophie und Transparenz des Start Ups so angetan, dass ich beschlossen habe, meine vorhandenen Kosemtikprodukte nach und nach durch die Produkte von Plants are Purple zu ersetzen. Ich fühle mich mit der Marke einfach gut und wenn so viele Punkte stimmen (Inhaltsstoffe, Nachhaltigkeit, Wirkung) bleibe ich eine Marke sehr gerne auf ganzer Linie treu!

Plants are Purple Code

Das Comfort Mousse von Plants are Purple | Super auch für die Babypflege

Als ich Plants are Purple auf meinem Instagram Profil vorgestellt habe, schrieb mir eine Followerin, dass sie das Comfort Mousse sogar für die roten, trockenen und gereizten Bäckchen ihres 8 Monate alten zahnenden Babys benutze und sie innerhalb weniger Tagen quasi keine Probleme mehr hatten. Das Comfort Mousse von Plants are Purple kann bedenkenlos bei Babys und Kindern angewendet werden, denn es besteht im Grunde nur auf guten Ölen, die sich in eine einzigartigen Textur vermischen. Das Mousse ist super ergiebig, man braucht wirklich nur eine kleine Menge!

Das Comfort Mousse eignet sich übrigens auch für Neurodermitis geplagte Haut. Ich wende es zum Beispiel in Kombination mit dem Exzema Gel von Gladskin in den Armbeugen und Kniekehlen meiner Kinder an, wenn sie im Winter wieder gerötet sind und jucken. Aber auch gegen trockene, gerötete Bäckchen bei meinen Kindern, trockene Hautstellen, als Make-Up Grundlage oder Lipgloss habe ich es schon verwendet.

Müsste ich ein Lieblingsprodukt wählen, wäre es definitiv das Comfort Mousse!

Feedback meiner Followerin

Meine Lieblingsprodukte von Plants are Purple

Comfort Mousse

Wie eben erwähnt ist mein absolutes Lieblingsprodukt das Comfort Mousse.

Deo Stick

Gleich danach kommt das Deo. Ich habe bisher schon einige Deocremes ausprobiert. Die meisten enthielten ätherische Öle und leider habe ich irgendwann nur noch nach einer Mischung aus Schweiß und ätherischem Öl gerochen. Dazu fand ich das verreiben mit den Fingern unter den Achseln oft nicht so cool. Das Tolle am Deo ist, dass es ein Stick ist und keine ätherischen Öle enthält. Es riecht ganz leicht nach Kokos und hält ziemlich lange frisch unter den Armen.

Evening Star

Das Evening Star Gesichtsöl finde ich auch ganz toll! Wer denkt Gesichtsöle lassen die Haut ölig werden und glänzen irrt sich. Das Gesichtsöl von Plants are Purple versort die Haut optimal mit Feuchtigkeit, zieht schnell ein und wirkt sogar antibakteriell. Es ist also auch für unreine Haut eine tolle Möglichkeit auf einen Feuchtigkeitsboost.

Midnight Magic

Zuletzt mag ich die Midnight Magic noch sehr gerne. Da meine Haut teils sehr trocken ist, schenkt mir die Midnight Magic genug Feuchtigkeit. Bei Mischaut oder fettiger Haut würde ich die Morning Magic empfehlen.

Aloe Vera | Nicht jedermanns Sache

Nun kommen wir zu einem sehr individuellen Punkt. Ich bin kein großer Fan von dem etwas “klebrigen” Gefühl, welches Aloe Vera auf der Haut hinterlässt. Bei Plants are Purple sind vor allem die Cremes und Seren auf der Basis von Aloe Vera. Allerdings ist die Konzentration in den Produlten unterschiedlich.

Unter den Augen stört mich das “klebige” Gefühl nicht, da es hier auch als straffend wahrgenommen wird. Auf dem Gesicht mag ich es nicht und genau deshalb nutze ich das Soak Up von Plants are Purple nicht mehr.

Ganz viele Frauen lieben genau dieses Gefühl und deshalb kann es auch kein Kritikpunkt sein. Es ist einfach nur Geschmackssache! Dies ändert aber nichts daran, dass ich ein großer Fan von Plants are Purple geworden bin. Man findet dort ja genug Alternativprodukte ohne Aloe Vera oder Produkte, in denen nicht so viel Aloe Vera enthalten ist (das Glow Up ist hier eine guter Alternative zum Soak Up. Und wer einen Feuchtigkeitsboost haben möchte, sollte zum Evening Star greifen).

Plants are Purple | Mein Testsieger 2021

Für mich persönlich ist Plants are Purple definitiv mein Testsieger 2021. Eine junge Brand mit einem engagierten Team, welches die Kosmetikbranche in Sachen Nachhaltigkeit revolutioniert und Wert auf gute Inhaltsstoffe legt. Dazu ist Plants are Purple zu 100% transparent. Das Team steht hinter ihren Produkten, es wird nichts vertuscht, das Marketing ist klar. Aktuell setzt Plants are Purple auf Instagram Werbung und lässt Influencer ihre Produkte testen. Das ist schlau, denn ist der Influencer von den Produkten überzeugt, macht er gerne Werbung. Ich muss mich in diesem Sinne dann auch zur Kategorie Influencer zählen, denn aus meinem Augencreme Test wurde absolute Überzeugung und nun mache ich sehr gerne und von Herzen Werbung für die junge Brand.

An dieser Stelle möchte ich gerne noch erwähnen, dass die Produkte von Plants are Purple absolut bezahlbar sind. Die Preise pro Produkt liegen zwischen 12,90 € und maximal 24,90€.

Genau deshalb lade ich dich dazu ein Plants are Purple ebenfalls zu testen. Ich habe einen exklusiven Blog Code erhalten, mit dem du bis 30.04.2021 20% sparen kannst.

Mein Plants are Purple Rabattcode lautet MOMLIFE20hier kommst du direkt zum Onlineshop von Plants are Purple* – viel Spaß beim shoppen!

 

Du willst weitere Testberichte lesen?

Die besten Beckenbodentrainer mit App 2021

Zahnreinigung und Aufhellung Zuhause | Silk’n ToothWave Testbericht

Die 7 besten Babyphone mit Kamera | Test und Ratgeber

Oder schau doch einfach bei meinen Empfehlungen vorbei.

 


Alle mit * markierten Links, sind Affiliate Links. Wenn du etwas über meinen Link bei Plants are Purple kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis für dich ändert sich dabei nicht. Ich danke dir für dein Verständnis und deine Unterstützung. Nur so kann ich meinen Blog für dich kostenlos zur Verfügung stellen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: