Was kommt in die Kinder Reiseapotheke für einen Kurzurlaub? Ich zeige euch was wir für unseren 6 Tages Trip nach Berlin eingepackt haben!

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links* und Werbung (unbeauftragt, unbezahlt)


Wir flogen mit Easyjet und hatten uns zum Handgepäck einen zusätzlichen Koffer gebucht. Diesen teilten wir uns zu dritt – es wurde also etwas eng. Was ich, neben den Kulturbeuteln, alles eingepackt habe, zeige ich euch in einem Extrapost.

Kinder Reiseapotheke

was muss mit?

Da wir nach Deutschland flogen und es dort an jeder Ecke Apotheken gibt, habe ich unsere Kinder Reiseapotheke auf das Nötigste beschränkt. Das Nötigste war in unserem Fall auch etwas gegen Zahnungsbeschwerden (meine Tochter bekommt momentan vier Backenzähne auf einmal) und auch gegen Schnupfen, da sie sich kurz vor Abflug etwas erkältet hatte.

Wir hatten dabei:

  • Nasivin Nasentropfen (kommen ins Handgepäck!)
  • Meerwassernasenspray & Meerwasser Pipetten*
  • Ben-U-Ron Fieberzäpfchen (für alle Fälle. Es geht auch ein Saft)
  • Engelwurzbalsam gegen Schnupfennasen
  • Dentinox Zahnungsgel & Osanit Zahnungskügelchen
  • Wundschutzcreme

*In Frankreich sind Meerwasserpipetten das gängige Mittel zum Durchspülen der Nase. Ich schwöre darauf! Sobald meine Tochter Schnupfen hat spüle ich 3-5x täglich ihre Nase durch anstatt ihr Nasenspray zu geben. 

 

Wenn das Kind weder zahnt noch erkältet ist, kann man sich natürlich auf das Wesentliche beschränken und diese “Essentials” in die Kinder-Reiseapotheke packen:

  • Nasivin Nasentropfen (für das Handgepäck)
  • Wundschutzcreme
  • Fiebersaft und / oder Fieberzäpfchen (wer beides mitnehmen möchte, der sollte einmal Paracetamol und einmal Ibuprofen mitnehmen. Ist das Kind nämlich stark am fiebern kann man beide Wirkstoffe im Abstand von 4 Stunden abwechselnd geben)

 

Kulturbeutel inklusive Kinder Reiseapotheke

Zum Schluss zeige ich euch noch was ich alles in unseren Reise-Kulturbeutel gepackt habe. Ja, ich gehöre zu den Müttern, die lieber zu viel als zu wenig einpacken. Aber mit diesem Inhalt fahre ich beruhigt in den Urlaub.

Kinder Kulturbeutel

Was ist drin?

  • 4x Fieberzäpfchen (Paracetamol) und Fiebersaft (Ibuprofen)
  • 3x Viburcol Zäpfchen (Homöopathischhe Zäpfchen gegen Zahnungsbeschwerde, Erkältung & Unruhezustände)
  • Waschlotion, Bodymilk & Wundschutzcreme
  • 1x Microlax Lösung gegen akute Verstopfung (immer dabei, nie benötigt)
  • Kinderzahncreme und Zahnbürste
  • Dentinox Zahnungsgel & Osanit Zahnungskügelchen
  • Engelwuzbalsam gegen Schnupfennase
  • Kaufmanns Kindercreme
  • Meerwassernasenspray, Nasivin Nasentropfen & -spray (die Tropfen gebe ich nachts im Liegen und das Spray tagsüber wenn sie auf meinem Schoß sitzt)
  • Meerwasserpipetten (zum Spülen der Nase! Der effektivste und natürlichste Weg die Nase vom Sekret zu befreien. In Frankreich verwendet man keine Nasensauger, nur diese Pipetten)
  • nicht im Bild: Nasensauger

 

Wichtig: Impfass und/oder Arztbüchlein (falls man eines besitzt) nicht vergessen!

 


Für unseren Dubai Urlaub hatte ich auch schon einmal eine Baby- und Kinder Reiseapotheke gepostet. Der Inhalt weicht mittlerweile ein bisschen ab, vielleicht ist es für euch aber trotzdem interessant.

 

Was ist wenn ich nur mit Handgepäck reise? Auf was muss ich achten? Wie viele Flüssigkeiten darf ich mit an Bord nehmen? All diese Fragen beantworte ich in diesem Artikel!

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: