Mein drittes Kind darf sich über viele neue Dinge in der Erstausstattung freuen. Zum Beispiel ist der neue 4 in 1 Kinderwagen Joie versatrax™ bei uns eingezogen und ich möchte hier mit dir meine Erfahrung und einen kleinen Testbericht mit dir teilen.

Welcher Kinderwagen ist der richtige für mich?

Ich habe bereits zwei Kinder und daher den ein oder anderen Kinderwagen und Buggy getestet. Im Allgemeinen kann man sagen, dass der Kinderwagen zu deinen Lebensumständen und Bedürfnissen passen muss. Mein erstes Kind kam in Südfrankreich in einer Stadt zur Welt. Für mich war damals wichtig, dass der relativ schmal und wendig ist. Dazu musste er nur auf Asphalt rollen.

Bugaboo Cameleon 3

Damals habe ich mich für einen Bugaboo Cameleon 3 entschieden und war auch eigentlich ganz happy damit, denn er war schmal, wendig und ließ sich super abrollen. Die Nachteile am Bugaboo Cameleon waren aber, dass ich den Verstaukorb kaum erreichen konnte, solange die Babywanne noch darauf installiert war. Mir dem Sportsitz ging das dann schon besser, aber wirklich viel Platz bot der Verstaukorb dennoch nicht. Ein weiteres Manko, welches mich etwas störte, war das komplizierte Zusammenklappen. Man musste den Sportsitz abnehmen und dann dass Gestell des Kinderwagens zusammenklappen. Der Sportsitz ließ sich nicht zusammenklappen und so war der große (!) Kofferraum unseres Autos schon alleine mit dem Kinderwagen immer recht voll.

Joie litetrax™ 4

Für unsere erste Urlaubsreise mit dem Flugzeug war klar: der Bugaboo kommt nicht mit ins Flugzeug. Also recherchierte ich etwas und stieß damals auf den Joie litetrax™ 4. Der Preis und die Funktionen (in einem Zusammenklappbar, vollständig auf Liegeposition verstellbar) überzeugten mich und so zog der Joie litetrax™ 4 bei uns ein. Ich muss gestehen, dass der Bugaboo seitdem nicht mehr oft zum Einsatz kam.

Ich nutzte den Joie litetrax™ dann sogar lange Zeit für zwei Kinder. Manchmal waren sogar beide Kinder gleichzeitig im Kinderwagen. Meine jüngere Tochter, damals noch ein Baby lag in der vollständigen Liegeposition und meine große Tochter (damals 2 Jahre) setzte sich vorne direkt an den Sicherheitsbügel.

Phil&teds Dash V5

Als wir in die Schweiz zogen und lange Spaziergänge machten, merkte ich, dass der Bugaboo Cameleon mit seinen City Rädern nicht gut auf unebenen Untergründen zurecht kam (Schotterweg ging beispielweise gar nicht). Der Joie litetrax™ war dann für zwei Kleinkinder doch zu klein (schließlich ist er ja kein Geschwisterwagen), also kaufte ich einen Geschwisterwagen von Phil & Teds. Zu diesem Kinderwagen zieht sich ein Rattenschwanz an Fehlern und schlechten Kundenservice, daher würde ich ihn vermutlich nicht wieder kaufen. Für meine zwei Kinder, die darin quasi untereinander sitzen konnten und für unsere vielen Spaziergänge erfüllte er dann aber (nach Einschicken und Austauschen der Räder) seine Dienste.

Joie versatrax™ Kinderwagen – das Allroundtalent

Als ich mit dem dritten Kind schwanger war stand natürlich die Überlegung im Raum welchen Kinderwagen anschaffen wollten. Den Bugaboo hatte ich nach unserem Umzug in die Schweiz verkauft, für den Phil& Teds hatte ich keine Babywanne und den Joie litetrax™ 4 hatten wir mittlerweile als “Oma Buggy” bei der Oma verstaut.

Joie Versatrax Buggy Laurel 2020
  • Mit dem Versatrax in Laurel von Joie genießen Sie und Ihr Kind besten Fahrkomfort. Er lässt sich einfach bedienen und bietet einen optimalen Komfort.

Als ich so darüber nachdachte mit welcher Kinderwagenmarke ich die besten Erfahrungen gemacht hatte, stand schnell fest: mit Joie Baby. Ich schaute mich auf der Webseite von Joie Baby Switzerland im Sortiment der Kinderwägen um und stieß auf den neuen Joie versatrax™ Kinderwagen. Ich musste ehrlich gesagt nicht lange überlegen, denn er besaß alle Eigenschaften, die mir bei einem Kinderwagen wichtig waren.

Joie versatrax™ Eigenschaften

Der Joie versatrax™ ist ein 4in1 Kinderwagen und kann mit Babywanne, Babyschale oder Sportsitz verwendet werden. Er hat große, griffige Vorder- und Hinterreifen, die auch auf Spaziergängen in der Natur gut abrollen. Dazu überzeugt er mit tollen Details und lässt sich (mit Sportsitz) kinderleicht an einem Stück platzsparend zusammenklappen. Den Sportsitz kann man in beide Blickrichtungen installieren, so können kleinere Kinder noch mit Blick zur Mama fahren und später als Weltentdecker in Fahrtrichtung.

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung

Joie versatrax™ Kinderwagen mit Babywanne, Babyschale und Sportsitz

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung

Die Babywanne hat eine weiche, herausnehmbare Matratze

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung

In der Babywanne sind zwei kleine Staufächer für Mamas persönliche Gegenstände

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung

Tolle Details und ein Getränkehalter gehören beim versatrax™ zur Ausstattung

Wasserabweisendes Verdeck mit UV-Schutz 50+

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung Vertaukorb

Der Staukorb ist riesig (!) und gut zugänglich. Das Reißverschlussfach und die Flaschenhalterung sind nützliche Features

geräumiger und gut zugänglicher Staukorb

Die Rückenlehne ist verstellbar in 4 Ruhepositionen, die Beinauflage ist 2-fach verstellbar

geräumiger und gut zugänglicher Staukorb

So sieht die Liegeposition aus.

Das Verdeck lässt sich verlängern, das “Guckloch” oben ist ein Must Have wenn das Kind in Fahrtrichtung geschoben wird.

geräumiger und gut zugänglicher Staukorb

Mit wenigen Klicks lässt sich der Sportsitz drehen

Einfacher Faltmechanismus: Sitz nach vorne klappen….

…ziehen und in ein kompaktes Faltmass zusammenklappen!

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung Babyschale

Auf den Joie versatrax™ passt die Babyschale Joie i-Level™

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung Babyschale Liegeposition

i-Size und die einmalige Liegefunktion (auch im Auto!) machen die Joie Babyschale i-Level besonders ergonomisch und bequem

Joie versatrax™ Kinderwagen Testbericht und Erfahrung Babyschale.

Rückwärtsgerichtetes Fahren von Geburt an bis 85 cm Körpergröße (max. 13 kg)

Kompakt Details vom Joie versatrax™ Kinderwagen

  • Von Anfang an mit dabei: Fahrgestell auch mit Babywanne Ramble XL und Babyschale (beides separat erhältlich) kombinierbar
  • In und entgegen der Fahrtrichtung einsetzbare Sitzeinheit
  • Einfacher Faltmechanismus: Sitz nach vorne klappen, ziehen und fertig!
  • Kompaktes Faltmass mit Tragebügel
  • Höhenverstellbarer Schiebebügel mit Kunstleder-Bezug und abnehmbarem Getränkehalter
  • Durch Reissverschluss erweiterbares XXL-Verdeck mit Sichtfenster und Sonnenblende
  • Wasserabweisenden Verdeck mit UV-Schutz 50+
  • Regenschutz inklusive
  • Rückenlehne verstellbar in 4 Ruhepositionen
  • 2-fach verstellbare Beinauflage
  • 3-fach höhenverstellbarer 5-Punkt Sicherheitsgurt mit SoftTouch-Polsterung
  • Leicht zu bedienende OneTouch-Bremse
  • Geräumiger, leicht zugänglicher Staukorb
  • 4-Rad-Einzelfederung und reflektierendes Felgendesign
  • Pannensichere schaumstoffgefüllte Vorder- und Hinterreifen
  • Schwenk- und feststellbare Vorderräder
  • Mit Adaptern können Joie-Babyschalen und die vieler anderer Hersteller befestigt werden (Adapter im Lieferumfang enthalten)

Kompakt Details zur Joie Babyschale i-Level

  • All meine Eigenschaften
  • Teil vom modularen i-Quest™ Kindersitzsystem
  • Rückwärtsgerichtetes Fahren von Geburt an bis 85 cm Körpergröße (max. 13 kg)
  • Mit Liegeposition verwendbar im Auto und auf dem Kinderwagen; Liegeposition kann auch bei Ortswechsel beibehalten werden
  • Integrierter Seitenaufprallschutz dank Intelli-Fit™ Memoryschaum mit energieabsorbierender Wirkung
  • Kopfstütze mit dem einzigartigen Tri-Protect™ 3-Schicht-Sicherheitskonzept
  • Grow Together™ Funktion: Simultane Höheneinstellung von Kopfstütze und Gurtsystem mit nur einem Handgriff, kein Neujustieren erforderlich
  • 3-Punkt-Gurtsystem mit SoftTouch-Polsterung
  • Verstellbarer, ergonomisch geformter Tragegriff mit Lederoptik
  • Abnehmbares, erweiterbares XXL-Verdeck mit Sichtfenster und Sonnenblende
  • Herausnehmbare Neugeboreneneinlage
  • Angenehmes Sitzklima durch Luftzirkulationssystem an der Schale
  • Pflegeleichte, schadstoffgeprüfte Bezüge
  • Fixierbar ausschließlich mit der mitgelieferten Basisstation i-Base LX mit ISOFIX (Basisstation im Lieferumfang enthalten)
  • i-Base LX auch als Zweit-Base separat erhältlich
  • Dank Maxi-Cosi® Adapteraufnahme kompatibel mit dem Chrome™ DLX und vielen anderen Buggys

Fazit Joie versatrax™ Kinderwagen und Joie Babyschale i-Level

Nachdem ich nun wirklich schon viele Kinderwägen ausprobiert habe und damit einen guten Vergleich habe, muss ich sagen: Der Joie versatrax™ ist bisher der beste Kinderwagen den ich hatte. Bis zur Geburt meines dritten Kindes nutze ich ihn mit dem Sportsitz für meine 2-Jährige, danach darf das Baby in die Babywanne.

Die Joie Babyschale i-Level macht mir einen guten Eindruck. Für meine größeren Töchter hatte ich eine andere Babyschale, in der sie recht steil saßen und daher auf längeren Autofahrten oft quengelten wenn sie schlafen wollten aber nicht liegen konnten. Dadurch, dass man die Joie Babyschale i-Level auch im Auto in die Liegeposition bringen kann, erhoffe ich mir entspannte Autofahrten mit Baby.

Ich liebe (!) übrigens die Farbe aller Produkte. Die nennt sich Laurel.

Hier kommst du zur Webseite von Joie Baby Switzerland.

Wenn du fragen zum Joie versatrax™ Kinderwagen und Joie Babyschale i-Level hast, schreib mir gerne eine Email (howimetmymomlife@gmail.com) oder eine Direktnachricht bei Instagram.

Alles Liebe,

Miriam

 

Joie Versatrax Buggy Laurel 2020
  • Mit dem Versatrax in Laurel von Joie genießen Sie und Ihr Kind besten Fahrkomfort. Er lässt sich einfach bedienen und bietet einen optimalen Komfort.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: