Die Toniebox mit den süßen Hörfiguren namens “Tonies” erleichtert uns seit geraumer Zeit unseren Alltag ungemein. Meine 2-Jährige Tochter ist im totalen “Tonie Fieber” und deshalb nehmen wir sie auch mit auf Reisen. Denn Kleinkinder auf langen Autofahrten zu beschäftigen ist nicht immer ganz einfach.

Lange Autofahrten mit Kleinkindern

Lange Autofahrten mit Kleinkindern sind oft anstrengend. Sie sind keine Babys mehr, die viel im Auto schlafen aber noch zu klein um sich über einen längeren Zeitraum selbstständig zu beschäftigen. Meine große Tochter hat mit ihren zwei Jahren einiges an Reiseerfahrung, da wir mindestens zwei Mal im Jahr über 900 km mit dem Auto nach Deutschland fahren und auch ansonsten viel mit dem Auto unterwegs sind.  Damit diese Autofahrten für alle Beteiligten relativ entspannt ablaufen, habe ich ein paar Beschäftigungsideen für Kleinkinder im Auto gesammelt und verrate euch unseren “Geheimtipp” für lange Autofahrten mit Kleinkind.

Beschäftigungsideen für Kleinkinder im Auto

Kleinkinder brauchen auf langen Autofahrten vor allem Abwechslung. Hier sind meine Tipps gegen Langeweile im Auto:

  • Malen (wir haben immer eine Magnet-Zeichentafel dabei damit nichts runterfallen kann)
  • Bücher um Selber- und Vorlesen (ein Liederbuch mit den Lieblingsliedern ist auch toll)
  • Snacks (ich bereite immer mehrere kleine Snackboxen vor. Auch snacken ist ein guter Zeitvertreib)
  • “Ich sehe was was du nicht siehst” spielen
  • Aus dem Fenster schauen und erzählen was man sieht
  • Eine Spieletasche zum selbst bedienen (in diese Tasche tue ich geeignetes Spielzeug welches ich ein paar Wochen vor der Abreise zurückgelegt habe. So sind auch “alte” Spielzeuge wieder interessant. Meistens ist dies elektronisches Spielzeug mit dem sich meine 2-Jährige Tochter selbst beschäftigen kann wie zB. ein Kindertablet)
  • Hörspiele und Musik aus der Toniebox

Mit den Tonies lange Autofahrten überstehen

Die Toniebox ist mit ihrer 7 Stunden Akkulaufzeit unser treuer Begleiter (oder soll ich sagen: “unsere Rettung”?) auf langen Autofahrten.  Sie nimmt im Gepäck nicht viel Platz weg und bietet aufgrund der vielen verschiedenen Tonies unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten während der Autofahrt. Meine Tochter kann spannenden Hörspielen lauschen, mit dem Musik Tonies singen oder hört einen individuell bespielten Kreativ-Tonie ab.

Beschäftigung für Kleinkinder im Auto mit den Boxine Tonies

Vorfreude steigern und Urlaub Revue passieren lassen

Fahren wir nach Deutschland oder in den Urlaub, bespielen wir einen Kreativ-Tonie übrigens mit einer Art “Reisevorbereitung” in der wir erzählen wohin wir fahren und was wir dort alles machen. Das macht uns schon vor der Abreise großen Spaß, denn während wir den Tonie besprechen planen wir gleichzeitig was wir alles im Urlaub erleben wollen. So steigern wir schon Tage vor der Abfahrt die Vorfreude! Auf dem Heimweg gibt es dann eine Zusammenfassung des Urlaubs um die schönen Erinnerungen zu behalten.

Das “Bespielen” des Kreativ-Tonies klappt übrigens kinderleicht mit dem Computer oder der Tonie-App. Fahren wir nach Deutschland um unsere Familien zu besuchen bitten wir die Omas und Onkels jeweils per App eine kleine Grußbotschaft auf den Kreativ-Tonie zu spielen. So weiß unsere Tochter wen wir alles besuchen werden und freut sich auf dem Rückweg über kleine Geschichten über das Erlebte mit der Familie. Dies ist für uns als Auswanderer wirklich eine ganz wunderbare Sache der Familie nahe zu sein.

Beschäftigung für Kleinkinder im Auto mit den Boxine Tonies Kreativ Tonie

Die Kreativ-Tonies können ganz einfach per App bespielt (oder besprochen) werden

Weniger Spielzeug mit den Urlaub nehmen

Da die Tonies quasi wie kleine Spielfiguren gestaltet sind, spielt meine Tochter damit sogar wenn diese nicht auf der Toniebox stehen. Sie spricht mit ihnen, legt sie schlafen und taucht in ihre Welt der Rollenspiele ein. Vor allem liebt sie die Hörfigur Conni und Leo Lausemaus, weil sie diese auch aus ihren Kinderbüchern kennt. Diese beiden Hörfiguren kommen bei uns auch jeden Abend als Einschlafbegleitung zum Einsatz. Allein deshalb muss die Toniebox auf jeden Fall mit in den Familienurlaub oder generell mit auf Reisen. Praktisch ist hier auch die Transportbox, in der mindestens 8 Hörfiguren Platz finden.

Beschäftigung für Kleinkinder im Auto mit den Boxine Tonies Urlaub

Geht es in den Urlaub packt meine Tochter ihre Lieblings-Tonies in die Transportbox und schon kann´s losgehen!

Die Toniebox – das Konzept

Wer noch nie von der Toniebox gehört hat, dem möchte ich kurz erklären worum es sich hier handelt. Die Toniebox ist quasi ein Audiosystem für das Kinderzimmer. Jede Tonie Figur beinhaltet dank eines NFC-Chips verschiedene Audiodateien, wie zum Beispiel Liedersammlungen oder Hörspiele. Stellt man die Figur auf die Toniebox geht der Hörspaß schon los! Sogar meine 2-Jährige Tochter hat das System schnell begriffen und bedient die Toniebox wie ein kleiner Profi! Die Lautstärke lässt sich ganz einfach an den beiden “Ohren” regeln und über einen seitlichen “Klaps” auf die Box kann man zwischen den Kapitel vor- oder zurückspringen. Sie weiß mittlerweile sogar welche Melodie oder welches Hörspiel sich in der jeweiligen Hörfigur versteckt und wählt sozusagen den “Soundtrack” ihres Kinderzimmers ganz nach ihrem Geschmack.

Beschäftigung für Kleinkinder im Auto mit den Boxine Tonies

Das Bedienen der Toniebox ist auch für 2-Jährige kinderleicht

Warum jedes Kind eine Toniebox haben sollte

Musik macht gute Laune und fördert die Entwicklung von Kindern. Sie lernen automatisch Songtexte auswendig und entwickeln ein Rhythmusgefühl wenn sie durch das Kinderzimmer tanzen. Lauschen sie den Hörbüchern fördert dies ihre Vorstellungskraft und Fantasie. In der heutigen Zeit sind diese Fantasiereisen, durch den Konsum von Fernsehserien oder Youtube Videos, gefährdet. Mit der Toniebox kann sich das Kind zurückziehen und auch mal unbeaufsichtigt spielen, da sie extra für Kinderhände entwickelt worden ist. Die Vielfalt der verschiedenen Hörfiguren ist schier grenzenlos und für ältere Kinder gibt es sogar Lerngeschichten! Besitzt ein Kind eine Toniebox wissen Freunde & Verwandte übrigens immer was sie schenken können und was beim Kind gut ankommt!

Beschäftigung für Kleinkinder im Auto mit den Boxine Tonies.

Die Toniebox und ihre bunten Hörfiguren bringen Freude ins Leben der Kinder!

Ein paar Fakten über die Toniebox

  • Das Starterset beinhaltet eine Toniebox und eine Hörspielfigur (Kosten: 79,95 €)
  • Die Tonieboxen gibt es in 5 Farben. Diesen Sommer gibt es eine Sonder-Edition Toniebox türkis
  • Eine Hörfigur kostet 14,99 Euro, ein Kreativ Tonie 11,99 Euro
  • Jede Toniebox ist aus nachhaltigem Stoff genäht
  • Auf der Webseite kann man vor einem Kauf in den jeweiligen Tonie hineinhören. Dies finde ich sehr hilfreich bei der Entscheidungsfindung, denn so weiß ich schon vor dem Kauf ob meine Tochter sie mögen wird.
  • Tipp: auf allen Tonies steht meist “ab 3 Jahren” – meine Tochter ist 2 Jahre alt und kann mit allen Figuren ab 3 Jahren schon etwas anfangen

 Verlosung

Ich freue mich drei Kreativ-Tonies in der Sommerfarbe Türkis und vier XL Ausmalposter an insgesamt 3 Gewinner verlosen zu dürfen!
Geschwister-Set: bestehend aus zwei Kreativ-Tonies in der Farbe türkis und zwei XL Ausmalposter
Einzelkind-Set: bestehend aus einem Kreativ-Tonie in der Farbe türkis und einem XL Ausmalposter
Poster-Set: bestehend aus einem XL Ausmalposter, Tonies Sticker und Tonies Kinder-Tattoos
Beschäftigung für Kleinkinder im Auto mit den Boxine Tonies Verlosung

Teilnahmebedingungen

  1. Schreibe mir HIER auf dem Blog welches Set du gerne gewinnen würdest und verrate mir welcher Tonie der Lieblings-Tonie deines Kindes ist!
  2. Ich freue mich natürlich auch über ein Like, Follow und Kommentar bei Instagram und/oder Facebook 
  3. Es werden drei Gewinner von mir ausgelost.
  4. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Adresse für den Versand bekommen darf. Nach erfolgtem Versand wird die Adresse unverzüglich gelöscht.
  5. Der Gewinn wird von mir per Post verschickt.  Für Verluste auf dem Versandweg wird keinerlei Haftung übernommen.
  6. Am Gewinnspiel teilnehmen darf, wer über 18 Jahre alt ist und in Deutschland wohnt.
  7. Dieses Gewinnspiel läuft vom 12.08.18 und endet am 19.08.18 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am 20.08.18 per Los ermittelt und von mir per Mail benachrichtigt.
  8. Teilnahme nur mit Abgabe von einem Kommentar pro Person möglich.
  9. Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden. Eine Auszahlung, Übertragung, sowie der Tausch eines Gewinns ist nicht möglich.
  10. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  11. Keine Gewähr, Haftung, oder Barauszahlung des Gewinns.
  12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!


Pin it!

Beschäftigung für Kleinkinder im Auto und auf Reisen mit der Toniebox

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Gehe ich mit einer Firma eine Kooperation ein, muss diese für mich und euch einen Mehrwert bieten um unseren Mama-Alltag zu erleichtern. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich nur Produkte, Firmen und (Online-)Shops vorstelle, von denen ich selbst überzeugt bin. Eine Zusammenarbeit beeinflusst nicht meine persönliche Meinung, die ich in meinen selbst geschriebenen Blogposts wiedergebe.