Als frischgebackene zweifach-Mama habe aktuell leider oft keine Zeit in Ruhe zu frühstücken. Weil ich meine jüngste Tochter aber voll stille benötigt mein Körper täglich genug Vitamine. Diese gebe ich ihm am einfachsten mit einem leckeren Smoothie. Deshalb gibt es heute ein leckeres und schnelles Rezept für einen Frühstücks-Smoothie für stillende Mütter von mir.

 

Werbung weil Marke Thermomix erkennbar (nicht in Auftrag gegeben, unbezahlt)


Nie genug Zutaten für einen Smoothie Zuhause?

Das war lange Zeit eine beliebte Ausrede in Sachen Frühstück bei mir. Ich hatte meistens nur ein paar Äpfel Zuhause liegen und ansonsten nicht viel, was ich für einen gesunden und vor allem leckeren Smoothie benötige. Ich kaufe auch ungern große Mengen an Obst, welches dann nach ein paar Tagen schon braun wird. Also stand ich eines Tages in der Küche und betrachtete meine vorhanden Zutaten. Da lagen ein Apfel, eine Banane, eine Zitrone und ein Stück alter Ingwer. Ich liebe den Geschmack von Ingwer, war mir aber erst nicht sicher ob ich diesen in der Stillzeit essen darf. In der Schwangerschaft wird nämlich von zu viel Ingwer abgeraten, da dieser Wehenfördernd sein kann.

Frühstücks-Smoothie für stillende Mütter

Ingwer beim Stillen erlaubt?

Bei meiner Recherche las ich in diesem Artikel, dass der Verzehr von Ingwer in der Stillzeit sogar von Hebammen empfohlen wird. Ingwer soll auf natürliche Weise die Milchbildung anregen und sogar gegen Blähungen von Säuglingen helfen. Nimmt die stillende Mutter Ingwer zu sich, geht dieser in die Muttermilch über und wirkt so beruhigend und antiblähend. Mit dieser Information war klar: Ingwer muss unbedingt in meinen gesunden Frühstücks-Smoothie für stillende Mütter!

Ingwer hilft stillenden Müttern auch bei Erkältung! Ist man als stillende Mutter krank stellt man sich oft die Frage welche Medikamente man zu sich nehmen darf. Ingwertee wirkt entzündungshemmend bei Halsschmerzen und trägt auch bei einer normalen Erkältung zu einer schnelleren Genesung bei.

 

Frühstücks-Smoothie für stillende Mütter

aus dem Thermomix

Zutaten:

  • ein mittelgroßer Apfel
  • eine Banane
  • der Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1cm dickes Ingwerstück (im Bild ganz links)
  • wenn vorhanden: etwas Kokoswasser (Fruchtsaft geht aber auch als Alternative)

Frühstücks-Smoothie für stillende Mütter

Zubereitung:

Alle Zutaten werden klein geschnippelt und in den Thermomix gegeben. Thermomix Regler langsam bis auf Stufe 10 erhöhen und alles zu einem Smoothie mixen. Decker öffnen und je nach Geschmack Kokoswasser oder Fruchtsaft dazu mischen (wer den Smoothie dickflüssiger möchte, der muss nichts dazumischen. Ich trinke ihn allerdings gerne mit einem Strohhalm und bevorzuge in daher etwas flüssiger)

 

Frühstücks-Smoothie für Stillende – für einen gesunden Start in den Tag!

Was ich an diesem Smoothie übrigens liebe ist, dass durch die Mischung des Apfelschalestückchen und dem Kokoswasser der Eindruck ensteht, dass echte Kokosflocken im Getränk sind! Eine köstliche Täuschung der Sinne! Probiert es aus 🙂

 

Frühstücks-Smoothie für stillende Mütter

 

 


Noch mehr leckere Smoothie Rezepte gibt es hier:

 

https://gruenesmoothies.de/blog.php/gruene-smoothies-in-schwangerschaft-und-stillzeit/

 

Ernährung in der Stillzeit: leckere Smoothies

 


Frühstücks-Smoothie für stillende Mütter, Smoothie Rezept Stillen, Smoothie Rezept Thermomix

 

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: