Der Sommer ist endlich da und somit auch die Lust auf Eis! Weil ich meiner Tochter erstens nicht täglich teures Eis kaufen möchte und ich zweitens gerne auf zu viel Zucker verzichte, habe ich hier ein paar Ideen für gesundes Eis für Kinder ohne Zucker! Wie alle meine Rezepte sind auch diese Rezeptideen kinderleicht und superschnell umzusetzen.

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links* und Werbung weil die Marke Thermomix erwähnt wird. Unbeauftragt, Unbezahlt


Wie aus einem Smoothie gesundes Eis wurde

Die Idee zum gesunden Eis für Kinder kam mir eines Morgens als ich an meinem Thermomix meinen Frühstücks-Smoothie zubereiten wollte. Für meine Smoothies habe ich immer vorgeschnittenes, eingefrorenes Eis im Gefrierfach. Normalerweise mische ich die eingefrorenen Obststücke mit frischem Obst aber an diesem Morgen hatte ich kein frisches Obst mehr Zuhause. Also schmiss ich einfach alles was im Gefrierfach war in den Thermomix und wollte einen Smoothie machen. Irgendwas stimmte aber mit dem Thermomix nicht und so drehte er nicht höher als bis zur fünften Geschwindigkeitsstufe (vielleicht lag es an der kalten, gefrorenen Masse?).

Eis zum Frühstück? Kein Problem!

Als ich den Thermomix öffnete fand ich keinen Smoothie sondern Eis vor. Weil es an diesem Morgen schon recht heiß und schwül war entschied ich ich die “Operation Smoothie” abzubrechen und stattdessen Smoothie Eis zu servieren. Meine Tochter sah mich ganz erstaunt an und freute sich dann riesig! Eis zum Frühstück und dann noch gesund und ohne Zucker, welch toller Start in den Tag! Bei mir entstand an diesem Morgen zum ersten Mal die Idee Eis selbst herzustellen. Wenn ich es quasi “aus Versehen” schon schaffte Eis zu machen, dann kann es gar nicht so schwer sein, oder?

Gesunde Smoothie Eiscreme für Kinder mit Milch

In unserer Smoothie Eiscreme war:

  • Erdbeeren
  • Äpfel
  • Bananen
  • und ein Schuss Milch

Da Obst war bereits im Gefrierfach vor-gefroren und in Stück geschnitten. Im Thermomix wird alles kurz bei Stufe 8 zerkleinert, nach unten geschoben und bei Stufe 4-5 für 20 Sekunden cremig gerührt. Bei mir war es, wie gesagt, ein Unfall. Ich wollte eigentlich bei Stufe 10 alles zu einem Smoothie machen, aber der Thermomix schaltete sich bei Stufe 8 ab und ging dann nicht mehr über Stufe 4-5 (ja, ich bin kein Kochprofi und vermutlich schütteln alle Thermomix Profis nun den Kopf. Aber auch Anfänger können durch Zufall zaubern *lach).

gesundes Eis für Kinder ohne Zucker Smoothie Eis

Hier seht ihr unseren Smoothie, der zur Smoothie Eiscreme wurde!

 

Gesundes Eis ohne Zucker – was braucht es?

Nach unserem Smoothie Eis am Morgen fing ich an zu recherchieren welche Eissorten ich denn noch für meine Tochter zaubern könnte. Natürlich kam mir die Idee, dass ich einen ganz normalen Smoothie zubereiten könnte und diesen dann einfriere. Dabei war mir wichtig, dass ich wiederverwendbare Eisformen benutze, denn wir produzieren einfach zu viel Müll. Auf Amazon fand ich dann diese beiden, wiederverwendbaren Eisformen. Damit stand dem Experiment “gesundes Eis für Kinder ohne Zucker selber machen” nichts mehr im Weg!

Wiederverwendbare Wassereis Eisformen

Diese bunten Wassereis Eisformen kann man sogar verschließen (super, wenn man das Eis mit nach draußen nimmt!) und in der Spülmaschine waschen. Auf Amazon findest du sie hier*.

gesundes Eis für Kinder ohne Zucker selber machen Wassereis Eisformen

Wiederverwendbare Eisformen für Eis am Stiel

Mit diesen wiederverwendbaren Eisformen kann man leckeres Eis am Stiel zaubern und durch den integrierten Decker haben die Kinderhände sogar einen Tropfschutz! Auf Amazon gibt es viele Farben und Varianten, wir haben uns für dieses Set* hier entschieden.

gesundes Eis für Kinder ohne Zucker selber machen Eisformen

Gesundes Eis für Kinder ohne Zucker

Rezeptideen

 

Gesundes Fruchteis für Kinder ohne Zucker

Wenn man Eis für Kinder selber macht hat es den Vorteil, dass man zu 100% weiß was darin enthalten ist. Für Frucht (Wasser-) Eis gibt es keine Grenzen. Man nimmt eine oder mehrere Obstsorten, schneidet diese klein und mixt sie im Thermomix oder normalen Mixer zu einem Fruchtpüree. Danach füllt man die Obstmasse in die Eisformen und friert diese 12 Stunden ein.

Gesundes Eis für Kinder ohne Zucker howimetmymomlife

Links: Kiwi-Himbeere | Rechts: Melone

Frucht-Joghurt Eis für Kinder ohne Zucker

Eine schöne Variante vom gesunden Fruchteis für Kinder ist es, die Eismasse mit Joghurt (oder Buttermilch) zu mischen. Hier kann man auch variieren indem man den Joghurt entweder komplett mit der Fruchteismasse vermischt oder diesen als extra Schicht in die Eisform füllt. Ich mische den Joghurt gerne mal in die Eisform wenn ich zu wenig Fruchteis übrig habe um das Förmchen zu füllen.

Regenbogen Eis für Kinder

Eine weitere Variante ist, ein Regenbogeneis herzustellen. Hierzu stellt man mehrere Frucheis-Pürees her und füllt diese nacheinander in die Eisform. Wichtig hierbei ist, dass zwischen den “Füllgängen” immer 45 Minuten liegen, in denen die bereits eingefüllte Schicht anfrieren kann. Auch bitte von Anfang an den Eisstiel in der Form mit anfrieren lassen. Dazwischen zieht man den Stiel wieder heraus, füllt die nächste Fruchteissorte ein und steckt ihn wieder hinein. Das ist wichtig, weil sonst bekommt man am Ende den Eisstab nicht mehr hinein.

Gesundes Eis für Kinder ohne Zucker howimetmymomlife

Von links nach recht: Apfel-Joghurt, Banane-Kiwi-Himbeere, Banane-Kiwi

 

 

Nicecream

Von einer Nicecream habe ich zum ersten Mal bei Natalia von Simplylovelychaos gehört. Natalia ist für mich die kreative Küchenfee unter den Mamabloggern und als sie letztes Jahr auf ihrem Blog ein Rezept für eine Nicecream vorgestellt hat, wurde ich hellhörig. Meine Tochter war damals allerdings noch zu klein für Eis und somit vergaß ich diese tolle, gesunde Eisvariante für Kinder wieder. Eine Nicecream besteht an sich nur aus zwei Zutaten. Eine Banane wird eingefroren und mit einer anderen (Tiefkühl-) Obstsorte vermischt. Optional kann man die Nicecream auch mit Agaven- oder Ahornsirup süßen.

Hier ein ein Beispiel einer Nicecream, die ich gezaubert habe. In diesem Beitrag gibt es meine kleine Nicecream Rezeptsammlung.

Gesundes Eis für Kinder ohne Zucker Nicecream

Nicecream aus Bananen, Erdbeeren und etwas Ahornsirup

 

Eine kleine Sünde (für die gestresste Mama): gefrorene Schoko-Bananen

Ich liebe gefrorene Schoko Bananen. Man schneidet die Bananen in zwei Hälfen. Erwärmt in der Mikrowelle (oder Wasserbad) etwas Schokolade (wir nehmen Zartbitter) und taucht die Bananenspitzen hinein. Wer gerne backt und Kinder hat, hat meistens etwas zum verzieren Zuhause. Hier ist der Fantasie dann keine Grenzen gesetzt. Danach kommen die Eisbananen in den Grefierschrank und können schon nach 2 Stunden gegessen werden. Sind sie länger im Eisschrank, sollte man sie 5 Minuten antauen lassen bevor man sie isst. Unsere “Eisbananen” sehen so aus:

Gesundes Eis für Kinder ohne Zucker Eisbananen

 

 

 

Gesundes Eis für Kinder ist also gar nicht so schwer wie gedacht und sicher eine gute Alternative zur industriell hergestellten Eiscreme!

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

 


Gesundes Eis für Kinder ohne Zucker Rezeptideen Kindereis Eis ohne Zucker

 

*Affiliate Links! Wenn du über diese Links etwas bei Amazon kaufst erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis für dich ändert sich hierbei natürlich nicht!